Das Szenario ist bekannt: Verschwitzte Spieler, neugierige Reporter, dazwischen ein Mikrofon. Bald nach dem Schlusspfiff sollen Fußballer am Spielfeldrand Fragen der Journalisten beantworten – ein inzwischen zum Standard gewordener Service für das TV-Publikum. Doch wie ertragreich und sinnvoll s...