Da steht er also, der Schützenpanzer Marder, der gerade die Ehre der Bundeswehr retten muss. Er stößt eine beeindruckende Wolke Dieselruß aus, fährt los, bremst, dreht sich um die eigene Achse. Ein Soldat spricht Erläuterungen in ein Mikrofon, während ein anderer mit dem Zeigestock unterstüt...