Herr Roth, Sie waren Mitte April in der Ukraine und sind sehr bewegt zurückgekommen. Hat Ihre Reise den Blick auf den Konflikt verändert?

Die Reise hat mir noch mal vor Augen geführt, was es bedeutet, tagtäglich Angst um sein Leben zu haben und dem Krieg ausgesetzt zu sein. Für uns ist das ja fe...