In den sozialen Medien kann jeder seine Meinung kundtun. Diese Freiheit hat jedoch auch ihre Schattenseiten. Auf Facebook, YouTube und Twitter ist der Ton oft rau, abwertend, beleidigend – und zum Teil strafrechtlich relevant. Solche Hasskriminalität im Netz wird immer mehr zum Problem, erst im v...