Für den Psychologen eines Landes in der Krise tritt Stephan Grünewald (62) fast schon zu gut gelaunt auf. Im Video-Interview blickt der Chef des Rheingold-Instituts verschmitzt in die Kamera und kann die in seiner rheinischen Heimat übliche, freundlich-klingende Satzmelodie nicht ganz verbergen. ...