Bei Vodafone und Unity Media kommt es am Donnerstag offenbar zu Störungen. Auf der Seite allestoerungen.de beschweren sich Kunden über anhaltende Probleme im Bereich Internet und Telefonie. Die Probleme sind, wenn man die Kurve der Fehlermeldungen anschaut, etwa gegen Mitternacht aufgetreten. Am Donnerstagmorgen schienen sie noch immer nicht behoben, zumindest nahm die Anzahl der Meldungen auf allestoerungen.de wieder merklich zu.
Es melden sich unter anderem Kunden aus Stuttgart und München. Einer Karte auf allestoerungen.de zufolge sind aber auch andere Ballungsräume in Deutschland betroffen, etwa in den NRW-Metropolen Köln und Düsseldorf. Aber auch Menschen aus Baden-Württemberg - gerade aus Freiburg, Stuttgart, Sindelfingen und Böblingen - suchten verstärkt nach den Ursachen für die Störung.

Störungen bei Vodafone: Kunden beschweren sich

Auf Twitter beschweren sich Vodafone-Kunden. Viele äußern sich etwa in dieser Tonalität: „Heute Morgen ist mit Eurem Anschluss leider kein sinnvolles Arbeiten mehr möglich. Das Internet ist unbrauchbar.“ Auf dem Service-Twitter-Kanal nimmt Vodafone bisher noch keine Stellung zu dem Ausfall.

Störung bei Vodafone: Bereits im November gab es massive Probleme im Netz

Bereits vor einigen Monaten, im November, hatte es bei Vodafone massive Probleme und Störungen mit dem Netz gegeben. Stundenlang waren Kunden ohne Netz gewesen.
Grund für die massiven Probleme war damals der Ausfall eines zentralen Steuerungselements für die Vodafone-Standorte in München, Frankfurt und Berlin gewesen. Dadurch konnten sich die betroffenen Kunden nicht ins Netz einbuchen und keine Datenverbindungen aufbauen, sagte ein Pressesprecher auf Anfrage.