Bereits in jungen Jahren lerne Priscilla Elvis Presley kennen. Doch auch wenn die Scheidung vom "King of Rock 'n' Roll" schon lange zurückliegt, wird sie für immer die Ehefrau von Elvis bleiben.
  • Priscilla Presley im Steckbrief
  • Wie war ihr Leben?
  • Wie war ihre Ehe mit Elvis Presley?
Alle Infos rund um das Leben von Priscilla Presley gibt es hier.

Priscilla Presley im Steckbrief: Alter, Herkunft und Familie

  • Name: Priscilla Ann Presley
  • Geburtstag: 24.05.1945
  • Alter: 77
  • Geburtsort: Brooklyn, New York City, New York, Vereinigte Staaten
  • Ehemann: Elvis Presley
  • Kinder: Lisa Marie Presley, Navarone Garibaldi
  • Eltern: James Wagner, Anna Lillian Iversen
  • Geschwister: Michelle Beaulieu
  • Instagram: priscillapresley

Priscilla Presley: Wie war ihr Leben?

Priscilla Presley wurde 1945 in Brooklyn als Tochter von Leutnant James Frederick Wagner und dessen Ehefrau Anna Lillian Iversen geboren. Ihr Vater starb kurz nach ihrer Geburt bei einem Flugzeugabsturz. Ihre Mutter heiratete später den kanadischen Luftwaffenoffizier Paul Beaulieu, dessen Namen die Familie annahm.
Als Priscillas Stiefvater nach Wiesbaden in Deutschland versetzt wurde, lernte sie 1959 mit 14 Jahren in Bad Nauheim den zehn Jahre älteren Elvis Presley kennen. Sie lebte schon einige Jahre vor der Hochzeit in der Villa Graceland in Memphis.
Nach der Scheidung von Elvis 1973 eröffnete Priscilla daraufhin mit Olivia Bis eine Boutique in Beverly Hills, wo Prominente wie Cher, Lana Turner, Natalie Wood, Julie Christie und Eva Gabor zu ihrem Kundenstamm gehörten. Im Juni 1982 öffnete sie Graceland für die Fans von Elvis Presley und ließ es mit angeschlossenen Restaurants, Läden und Hotels zu einer Art Museum ausbauen.
Von 1984 bis 2006 lebte sie mit dem brasilianischen Regisseur Marco Garibaldi zusammen, sie haben einen gemeinsamen Sohn, der 1987 auf die Welt kam.
Auch als Schauspielerin war Priscilla Presley aktiv. So trat sie in der Fernsehserie Dallas auf, in der sie fünf Jahre lang die Rolle der Jenna Wade spielte. Außerdem hatte sie Gastauftritte in der Serie Melrose Place und war Hauptdarstellerin der Filmreihe Die nackte Kanone. Sie war ebenso wie ihre Tochter Lisa Marie Mitglied bei Scientology.
Lisa Marie Presley ist am Donnerstagabend mit 54 Jahren gestorben ist. "Schweren Herzens muss ich die niederschmetternde Nachricht bekannt geben, dass meine schöne Tochter Lisa Marie uns verlassen hat", teilte die 77-jährige Schauspielerin mit. "Sie war die leidenschaftlichste, stärkste und liebevollste Frau, die ich je gekannt habe." Die 54-Jährige war das einzige Kind von Elvis Presley.

Priscilla Presley: Ihre Ehe mit Elvis

Im zarten Alter von nur 14 Jahren hatte Priscilla den Musiker Elvis Presley in Bad Nauheim in Deutschland kennengelernt - der Sänger war damals bereits 10 Jahre älter. Angeblich sollen die beiden Jahre lang nur befreundet gewesen sein. Allerdings war sie bereits bei ihm in seinem Graceland-Anwesen eingezogen.
Nach 8 Jahren, am 1. Mai 1967 war es dann so weit: der große Hochzeitstag! Geheiratet wurde in einem Hotel im Spielerparadies Las Vegas. Ein Jahr später erblickte ihre Tochter, Lisa Marie, das Licht der Welt - sie war der ganze Stolz ihrer jungen Eltern.
Doch das Eheglück bröckelte, Priscilla Presley litt unter dem Druck der Öffentlichkeit und reichte nach nur sechs gemeinsamen Ehejahren die Scheidung ein. "Ich habe mich nicht von ihm scheiden lassen, weil ich ihn nicht liebte ― er war wirklich die Liebe meines Lebens", erklärte Presley später in einem Interview. "Wenn überhaupt bin ich gegangen, weil ich herausfinden wollte, wie die Welt wirklich war."