Jimmy Garoppolo wechselte vor kurzem nach sechs erfolgreichen Saisons im Trikot der San Francisco 49ers zu den Las Vegas Raiders. Der Quarterback mit italienischen Wurzeln musste in den letzten Jahren aufgrund von Verletzungen viele Rückschläge hinnehmen. Dennoch kann er auf eine erfolgreiche Karriere in der NFL zurückblicken.
Doch wie wurde Garoppolo überhaupt zum NFL-Profi? Alle Infos zum NFL-Quarterback findet ihr hier.

Jimmy Garoppolo im Steckbrief

Alle Fakten zu Jimmy Garoppolo auf einen Blick:
  • Name: Jimmy Garoppolo
  • Spitzname: Jimmy G
  • Geburtstag: 2. November 1991
  • Sternzeichen: Skorpion
  • Geburtsort: Arlington Heights, Illinois, USA
  • Staatsangehörigkeit: Amerikanisch
  • Beruf: NFL-Profi
  • Größe: 1,88 m
  • Gewicht: 102 kg
  • Trikotnummer: 10
  • Instagram: jimmypolo10
  • Twitter: @JimmyG_10
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Jimmy Garoppolo: Die Anfänge seiner NFL-Karriere

Jimmy Garoppolo wuchs in Arlington Heights, Illinois auf, wo er auch die High School besuchte. Schon zu Schulzeiten war er als Quarterback und Linebacker aktiv, zusätzlich war er Pitcher im Baseball-Team der Rolling Meadows. „Baseball war meine erste Liebe als ich ein kleines Kind war“, gab er zu. Trotzdem nahm er 2010 das Angebot an, bei den Eastern Illinois Panthers Football zu spielen. Im College brach er den Schulrekord für vollständige Pässe. In seinem Abschlussjahr gewann Garoppolo den Award für den herausragendsten Offensiv-Spieler der Division 1 Football Championship Subdivision. Außerdem wurde er zum Männlichen Athlet des Jahres 2013–14 der Ohio Valley Conference gewählt.
2014 gelang ihm dann der Aufstieg in die NFL, er wurde beim NFL Draft von den New England Patriots ausgewählt und galt als höchstgedrafteter Quarterback der Patriots seit 1993. Er unterzeichnete einen Vierjahresvertrag und gewann direkt in seiner ersten Saison 2014, in der er in 6 Spielen auf dem Feld stand, den Super Bowl. 2016 wurde er zum Starter ernannt, da der eigentliche Starting-Quarterback Tom Brady für die ersten vier Spiele gesperrt war. Zwar verletzte sich Garoppolo in Woche zwei, war aber dennoch Teil der Mannschaft, die den Super Bowl gewann.

Jimmy Garoppolo: Weitere NFL-Karriere bei den 49ers und den Raiders

2017 wechselte Garoppolo zu den San Francisco 49ers, wo er ab Woche 13 als Starting Quarterback eingesetzt wurde. Die ersten sechs Spiele als Starter im Trikot der 49ers gewann Garoppolo mit seinem Team. Anfang Februar unterschrieb er einen Vertrag über fünf Jahre und 137,5 Millionen Dollar, was damals der teuerste Jahresvertrag war. Im September 2018 riss Garoppolo sich im Spiel gegen die Kansas City Chiefs das Kreuzband und wurde auf die Injured Reserve List gesetzt. Ohne Garoppolo erreichten die 49ers nur einen 4-12 Rekord und verpassten die Playoffs deutlich. In der Saison 2019 führte er die 49ers zu 13 Siegen und somit zum Erreichen der Play-offs als bestgesetzte Mannschaft der National Football Conference (NFC). Durch zwei weitere Siege gelang der Einzug in den Super Bowl, dieser wurde jedoch mit 31:20 gegen die Kansas City Chiefs verloren.
In Woche 7 der Saison 2020 spielte Garoppolo das erste Mal gegen sein ehemaliges Team, die New England Patriots, und gewann deutlich mit 33:6. Er selbst warf für 278 Yards und zwei Interceptions. Aufgrund vieler Verletzungen kam er ab November nicht mehr zum Einsatz und wurde erneut auf die Injured Reserve List gesetzt. Diese Saison wurde Garoppolo nach seiner Verletzungspause wieder zum Starting-Quarterback ernannt.
Im NFL Draft 2021 wurde mit Trey Lance sein Nachfolger ausgewählt. Nach der verletuzungsgeplagten Saison verließ Jimmy Garoppolo die 49ers in Richtung Las Vegas.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Jimmy Garoppolo: Familie und Abstammung

Jimmy Garoppolo kam am 2. November 1991 als drittes Kind von Denise und Tony Garoppolo Sr. zur Welt. Mit zwei älteren sowie einem jüngeren Bruder wuchs er in Arlington Heights, Illinois auf. Seine Großeltern väterlicherseits, Anthony und Rose Garoppolo, waren beide italienische Einwanderer, während seine Großeltern mütterlicherseits, Theodore J. Malec und Harriet D. Seidel, polnischer bzw. deutscher Abstammung waren.
Empfohlener Inhalt der Redaktion

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich diesen mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externer Inhalt

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihnen externe Inhalte von Instagram angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden.

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Jimmy Garoppolo Vermögen: So viel verdient der Quarterback

Seit 2014 hat Jimmy G über 124.736.839 Millionen US-Dollar in der NFL verdient. Durch gut bezahlte Werbedeals wird sein Einkommen noch deutlich aufgebessert.