Mark Forster hat einen neuen Song aufgenommen, der am Freitag (9. April) erscheint. Der Titel: „Drei Uhr nachts“. Das teilte der Sänger auf seinem Instagram-Kanal mit. Für das Lied hat sich der 38-Jährige tatkräftige, weibliche Unterstützung geholt. Auf dem Instagram-Video sieht man Mark Forster vor einem Flügel sitzen. Doch zu hören ist nicht der Sänger selbst, sondern eine Frauenstimme.


Mark Forster und Lea: Ihr gemeinsamer Song „Drei Uhr nachts“

Die Stimme gehört der Sängerin Lea und spricht: „Mein Name ist Mark Forster und folgende Situation: Die zauberhafte Lea und ich, wir haben ein Lied gemacht. ‚Drei Uhr nachts‘, heißt es. Und ihr könnt es bald überall hören. Ich halte es fast nicht mehr aus, ich spiele euch einfach mal was vor.“