• RTL-Moderatorin Katja Burkard sorgt mit einer neuen Frisur mitten im Lockdown für Aufsehen
  • Sie hatte ein Bild ihrer glatten Haare auf Instagram gepostet
  • Im Rahmen des Corona-Lockdowns sind Friseur-Salons aktuell geschlossen
Mitten im Corona-Lockdown können Frisuren - neue zumal - ein im wahrsten Sinne „heißes Eisen“ sein, sind doch Friseur-Salons aktuell in Deutschland aus Sorge vor einer weiteren Verbreitung des Virus geschlossen. Dennoch sieht man zum Beispiel bei Bundesligaspielen Woche für Woche immer wieder neue Haarprachten bei vielen Kickern.
Für Aufsehen sorgt nun auch die neue Frisur von RTL-Moderatorin Katja Burkard. Die hatte unter der Woche auf ihrem Instagram-Account ein Foto veröffentlicht, das sie mitten in einem Umstyling zeigt. Und zur Überraschung vieler mit glatten Haaren anstatt der gewohnten und zur Marke gewordenen blonden Locken.

RTL-Moderatorin Katja Burkard mit glatten Haaren - Bild ihrer neuen Frisur auf Instagram

Gut also, wenn man TV-Moderator:in ist und das professionelle Stylen zum Job gehört. So konnte sich RTL-Moderatorin Burkard also die Look-Veränderung quasi beruflich gönnen.
Der Aufwand: „2 tolle Kolleginnen, 2 Glätteisen, Unmengen Haarspray, Gels und weiß der Geier was noch alles“, schreibt Burkard. Die Reaktionen? Viel Zuspruch und mehr als 14.000 Likes. So bedankte sich Burkard auch mit einem weiteren Post - da wieder mit bekannter Frisur. Wie die „TZ“ berichtet, hat Burkards Familie hingegen nicht ganz so euphorisch reagiert: Demnach habe Burkard als gegenschnitt zu den meist wohlmeinenden Kommentaren gesagt: „Außer meine Familie: mein Mann (Österreicher) hat gesagt, Los die Wuckerln (was so viel heißt, wie: lass die Locken)“. Und ihre Töchter hätten der Moderatorin gesagt: „Wir wollen eine lockige Mama.“

Katja Burkard mit neuer Frisur: Das steht hinter dem neuen Look

Hinter der Look-Veränderung steckt allerdings nicht nur Lust und Laune von Katja Burkard. Unter dem Motto „L im Lockdown“ hat RTL aktuell eine Aktion gestartet. Dabei versuchen die Moderatoren des Senders mit verschiedenen Aktionen den Zuschauern in der aktuell schweren Zeit ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, wie der Sender mitteilt. Katja Burkard entschied sich das „L für Look-Veränderung“ stehen zu lassen, wie sie selbst zu ihrem Foto schrieb.

RTL-Frau Katja Burkard: „und Zack war ich eine andere Frau“

„Ich wurde heute innerhalb kurzer Zeit in einer Werbepause umgestylt. 2 tolle Kolleginnen, 2 Glätteisen, Unmengen Haarspray, Gels und weiß der Geier was noch alles und ZACK war ich eine andere Frau“, erklärte Katja Burkard weiter zum Umstyling.