• Im 1. Halbfinale der EM 2021 treffen Italien und Spanien aufeinander.
  • Wo findet die Partie Spanien gegen Italien statt?
  • Wer übernimmt die Übertragung der Partien im TV und Livestream?
  • Wer ist der Schiedsrichter der Begegnung?
  • Alle Infos zu Teams, Spielplan und Terminen der beiden Spiele.
Die Europameisterschaft 2021 geht in die alles entscheidende Phase. Auf die Fußballfans wartet ein echer Leckerbissen: Viermaliger Weltmeister gegen dreimaliger EM-Champion, die zwei besten Offensiven des Turniers im Duell: Das EM-Halbfinale zwischen Italien und Spanien am Dienstag verspricht Spektakel und einen großen Fußball-Abend. „Es wird ein offenes Spiel, in dem beide Mannschaften versuchen werden, ihren Stil auf den Platz zu bringen“, kündigte Italiens Verteidiger Leonardo Bonucci an.

EM 2021 Halbfinale – Spanien gegen Italien: Übertragung, Spielort, Schiedsrichter

  • Spiel: Spanien gegen Italien
  • Turnier: Fußball-EM 2021
  • Runde: Halbfinale
  • Termin: Dienstag, 6. Juli 2021
  • Uhrzeit: 21 Uhr
  • Ort: Wembley-Stadion, London
  • Übertragung: live im Free-TV und Gratis-Stream in der ARD, kostenpflichtig über MagentaTV der Telekom
  • Zugelassene Zuschauer: 60.000
  • Schiedsrichter: Dr. Felix Brych (Deutschland)
  • Assistenten: Mark Borsch (Mönchengladbach), Stefan Lupp, (Zossen)
  • Vierter Offizieller: Sergei Karasev (Russland)
  • Video-Assistent: Marco Fritz (Korb)

Übertragung Italien Spanien: ARD oder ZDF? Wer überträgt das Halbfinale im Free-TV?

Das EM-Halbfinale zwischen Italien und Spanien am kommenden Dienstag, 06.07.2021, um 21 Uhr wird live und in voller Länge im kostenlosen Fernsehen in der ARD übertragen.
Die Übertragung beginnt um 20:15 Uhr und wird von Jessy Wellmer und Alexander Bommes moderiert. Ihnen zur Seite stehen die Experten Almuth Schult, Stefan Kuntz und Bastian Schweinsteiger. Um 21:00 Uhr wird dann die Partie im Wembley-Stadion angepfiffen. Kommentator ist Tom Bartels.

TV-Übertragung und Stream Italien gegen Spanien: Wer überträgt das EM-Halbfinale?

Die ARD hat bei den Halbfinals das Vorrecht – und hat entschieden. Das Erste wird das Halbfinale der EM 2021 zwischen Italien und Spanien übertragen. Das ZDF überträgt dann England gegen Dänemark. MagentaTV überträgt parallel beide Partien – aber kostenpflichtig.

Italien vs. Spanien im EM-Halbfinale: Tipps, Prognosen und Statistik

Wer gewinnt das Halbfinale im Spiel Italien gegen Spanien heute, am 06.07.2021 um 21:00 Uhr? Das Duell wird im Wembley Stadion in London ausgetragen. Wer zieht ins Finale der EM 2021 ein? Im folgenden Artikel gibt es alle Infos zur Statistik, zu Tipps und Prognosen:

EM-Finale: Wo und wann wird das Endspiel der EM 2021 übertragen?

Der große Traum „Europameister 2021“, er rückt für die Spieler Spaniens, Italiens, Dänemarks und Englands immer näher: der Sieg bei der EM 2021 im Finale. Noch ein Spiel sind die vier Mannschaften vom großen Endspiel entfernt. Hier findet ihr alle Infos: Übertragung, Datum, Uhrzeit und Zuschauer im EM-Finale.

Spanien gegen Italien mit deutscher Beteiligung: Schiedsrichter Felix Brych

Der deutsche Schiedsrichter Felix Brych ist bei der Fußball-EM im Dauereinsatz. Der 45 Jahre alte Münchner wird am Dienstag das Halbfinale zwischen Italien und Spanien im Londoner Wembleystadion leiten. Es ist bereits die fünfte Partie, die Brych während der Endrunde leiten wird.
Zuletzt stand der Jurist am Samstag im Viertelfinale zwischen England und der Ukraine (4:0) in Rom auf dem Platz. Brych gilt aufgrund seiner guten Leistungen auch als Kandidat für das Finale am Sonntag.
Schiedsrichter Felix Brych leitet das Halbfinale Spanien gegen Italien - und darf sich auch Hoffnung auf das Finale machen.
Schiedsrichter Felix Brych leitet das Halbfinale Spanien gegen Italien - und darf sich auch Hoffnung auf das Finale machen.
© Foto: Igor Russak/DPA

Italien gegen Spanien – Halbfinale ohne Leonardo Spinazzola, Mancini muss umbauen

Im intensiven Viertelfinalspiel Italien gegen Belgien setzte der schnellste Spieler der EM 2021, Leonardo Spinazzola, in der 76. Minute zum Sprint an – und verletzte sich schwer. Spinazzola fällt lange aus. Alle Infos im folgenden Artikel:

Mazzola lobt Italien vor EM-Halbfinale: "Alle Erwartungen übertroffen"

Italiens ehemaliger Fußball-Nationalspieler Sandro Mazzola hat die aktuelle Squadra Azzurra förmlich mit Lob überschüttet. "Sie haben alle Erwartungen übertroffen. Ich habe mir eine verbesserte Mannschaft vorgestellt, aber nicht so. Es ist unfassbar", sagte der 78-Jährige der tz und dem Münchner Merkur.
Mazzola hatte 1968 mit der italienischen Auswahl den bisher einzigen EM-Titel gewonnen. Vor allem für Nationaltrainer Roberto Mancini fand der langjährige Inter-Profi lobende Worte. "Roberto hat es geschafft, die Jungs dazu zu bringen, mit Herz und Solidarität auf dem Platz zu agieren. Sie spielen immer und überall füreinander", sagt er.

Europameisterschaft 2021: Spielplan, Spielorte, Tickets

Die EM findet anlässlich des 60-jährigen Bestehens in elf verschiedenen Ländern ausgetragen.
Hier bekommt ihr alle wichtigen Infos rund um die „UEFA EURO 2020“:

Italien vs. Spanien: Halbfinale der EM 2021 auf Sky oder DAZN?

Weder Sky noch DAZN haben sich Rechte an den Live-Übertragungen der EM 2021 gesichert. Nach Abpfiff der Partie Schweiz gegen Spanien findet ihr allerdings die Highlights des Spiels auf der Streamingplattform von DAZN.
Für alle DAZN-Abonnenten zusätzlich wichtig: Das Abonnement wird ab nächster Saison teurer. Alle Infos zur Preiserhöhung auf DAZN bekommt ihr hier.