• Am 19.11.2021 ist Internationaler Männertag
  • Er ist nicht zu verwechseln mit dem Weltmännertag am 3.11.
  • Doch worum geht es beim internationalen Männertag?
  • Und welche Bedeutung hat dieser Aktionstag?

Internationaler Männertag am 19. November 2021 in Deutschland

Am Freitag, 19.11.2021, ist Internationaler Männertag. In Deutschland wird dieser Aktionstag Jahr für Jahr am selben Tag begangen.

Warum gibt eine einen Internationalen Männertag? Die Bedeutung

Die Ziele des Internationalen Weltmännertags sind unter anderem die Fokussierung auf die Gesundheit von Jungen und Männern sowie die Förderung der Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen. Laut den Veranstaltern dient der Internationale Männertag dazu, Benachteiligungen von Männern und Jungen in den Bereichen Gesundheit, Familienrecht, Bildung und Medien aufzuzeigen und deren positiven Leistungen und Einbringung zu würdigen.
Das sind die Ziele des Internationalen Männertags auf einen Blick:
  • Verbesserung des Geschlechterverhältnisses und Fördern von Gleichberechtigung
  • Hervorheben männlicher Vorbilder
  • Feiern des positiven Beitrags der Männer in verschiedenen Bereichen der Gesellschaft, etwa Kinderbetreuung
  • Fokussierung auf Männergesundheit
  • Hervorheben von Diskriminierung gegen Männer in Bereichen wie Sozialleistung

Wann wurde der Internationale Männertag erstmals begangen?

Jährlich wird der Internationale Männertag am 19. November 2021 gefeiert. Zum ersten Mal wurde er im Jahr 1999 in Trinidad und Tobago begangen, wo er auch eingeführt wurde. Mittlerweile haben sich unter anderen die UN und mehrere Länder dem Aktionstag und dessen Veranstaltungen angeschlossen.

Warum gibt es einen Weltmännertag am 3.11.?

Nicht zu verwechseln: Genau wie der der Internationale Männertag wird auch der Weltmännertag im November gefeiert. Am Weltmännertag steht die Gesundheit und deren Vorsorge im Fokus. Der Tag soll das Bewusstsein für gesundheitliche Themen bei Männern stärken. Die Lebenserwartung von Männern liegt im Vergleich zu jener von Frauen nämlich im Durchschnitt sieben Jahre darunter. Erstmals fand er im Jahr 2000 statt, als er von Andrologen der Universität Wien ins Leben gerufen wurde. Schirmherr des Weltmännertags ist Michail Gorbatschow.

Ist der Internationale Männertag ein Feiertag?

In Deutschland handelt es sich beim Internationalen Männertag am 19. November nicht um einen Feiertag. Anders sieht es da beim internationalen Frauentag am 08.03. aus. Berlin führte den Internationalen Frauentag 2019 als erstes und bislang einziges deutsches Bundesland als gesetzlichen Feiertag ein

Internationaler Männertage: Sprüche und Zitate

Zwar ist es eigentlich eher üblich, zum Weltfrauentag im März Glückwünsche und liebe Grüße zu versenden, doch auch am Internationalen Männertag fragen sich einige, welche Zitate passend sind zu diesem Tag. Eine Auswahl:
  • Man kann nicht immer ein Held sein, aber man kann immer ein Mann sein. (Johann Wolfgang von Goethe)
  • Ein wahrhaft großer Mann wird weder einen Wurm zertreten noch vor dem Kaiser kriechen. (Benjamin Franklin)
  • Ich glaube, ein Mann will von einer Frau das gleiche wie eine Frau von einem Mann: Respekt. (Clint Eastwood)
  • Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen zum Beispiel der Relativitätstheorie. (Albert Einstein)
  • Die meisten Frauen setzen alles daran, einen Mann zu ändern, und wenn sie ihn dann geändert haben, mögen sie ihn nicht mehr. (Marlene Dietrich)