Hitze, Gewitter mit Hagel und Starkregen - so sehen laut Deutschem Wetterdienst (DWD) die Aussichten für die kommenden Tage in Bayern aus.

Unwetter heute: Bereits am Donnerstag Gewitter möglich

Laut DWD kann es bereits am heutigen Donnerstag unwetterartige Entwickelungen geben. Demnach drohen an den Alpen und im Bayerischen Wald, aber auch im Alpenvorland und in Oberfranken Gewitter mit örtlichem Starkregen mit bis zu 15 Litern Regen pro Quadratmeter in der Stunde, Hagel und stürmischen Böen. Die Temperaturen klettern heute bis auf 30 Grad.

Wie wird das Wetter in Bayern am Freitag?

Ähnlich warm, aber ohne Gewitter erwarten die Meteorologen das Wetter am Freitag, 17.6.2022, im Freistaat. Es sind zwar einzelne Schauer nicht ausgeschlossen, aber Gewitter soll es keine mehr geben.

Wie heiß wird es am Samstag in Bayern?

Der Sonnabend wird so richtig heiß im Freistaat. Am Untermain sollen die Temperaturen auf bis zu 37 Grad klettern. In den östlichen Mittelgebirgen werden laut DWD noch 29 Grad erwartet. Auch die Nacht zum Sonntag bringt in einige Regionen nur wenig Abkühlung. So zeigen die Thermometer am unteren Main und am Bodensee auch nachts noch 22 Grad.

Wetter in Bayern: Wie heiß wird es am Sonntag?

Am Sonntag wird es nochmal ähnlich heiß. Die Experten rechnen mit Höchstwerten von 36 Grad. Es drohen bereits tagsüber auch die ersten Hitzegewitter. Nachts kann es dann auch teils kräftige Gewitter geben, vor allem im nördlichen Franken.

Paris