Wer jetzt schon seinen Urlaub für das Jahr 2023 plant, sollte darauf achten, wann die Termine für Feiertage und Brückentage sind. Familien mit Kindern müssen darüber hinaus auf die Schulferien Rücksicht nehmen. Hier findet ihr alle Infos zur Urlaubsplanung 2023.
  • Wann sind Oster-, Sommer- und Herbstferien 2023 in Hamburg?
  • An welchen Feiertagen haben die Schulen frei?
  • Wie liegen geeignete Brückentage?
Wir haben den Überblick über den Ferienkalender im nordischen Bundesland.

Ostern, Sommer, Herbst, Winter: Der Ferienkalender in Hamburg 2023 im Überblick

  • Winterferien: 27.01.
  • Oster-/Frühjahrsferien: 06.03. bis 17.03.
  • Pfingstferien: 15.05. bis 19.05.
  • Sommerferien: 13.07. bis 23.08.
  • Herbstferien: 02.10 und 16.10. bis 27.10.
  • Weihnachtsferien 2023/2024: 22.12.2023 bis 05.01.2024

Winter- und Pfingstferien: Schulfrei an Hamburgs Schulen

Längere Winterferien wie in vielen anderen Bundesländern hat Hamburg nicht. Ende Januar (27.01.23) haben die Schüler im Land einen Tag schulfrei. Statt der Winter- und Osterferien hat Hamburg dafür Frühjahrsferien von Anfang bis Mitte März.
Die Pfingstferien im Mai sind Himmelfahrtsferien. Das Pfingstfest wird zwar erst später gefeiert, dafür liegt im Ferienzeitraum Christi Himmelfahrt.

Feiertage 2023: Wann haben Hamburgs Schüler frei?

Ganz Deutschland hat an einigen Tagen im Jahr frei. Nicht nur Schülerinnen und Schüler freuen sich darauf, auch Arbeitnehmer nutzen diese Tage gerne für Kurzurlaube. Wann sind die Feiertage in Hamburg 2022?
  • Neujahr: Sonntag, 01.01.2023
  • Karfreitag: Freitag, 07.04.2023
  • Ostermontag: Montag, 10.04.2023
  • Tag der Arbeit: Montag, 01.05.2023
  • Christi Himmelfahrt: Donnerstag, 18.05.2023
  • Pfingstmontag: Montag, 29.05.2023
  • Tag der Deutschen Einheit: Dienstag, 03.10.2023
  • Reformationstag: Dienstag, 31.10.2023
  • 1. Weihnachtsfeiertag: Montag, 25.12.2023
  • 2. Weihnachtsfeiertag: Dienstag, 26.12.2023

Brückentage 2023: Wie Arbeitnehmer Urlaubstage sparen können

Manche Feiertage im Jahr liegen unter der Woche. In solchen Fällen geben Schulen am Tag davor oder danach oft schulfrei. Auch Arbeitnehmer nutzen Brückentage, um Urlaubstage zu sparen und trotzdem ein paar Tage frei zu nehmen. Wie sind die Brückentage 2023 in Hamburg verteilt?
  • Osterferien gibt es in Hamburg zwar nicht, dafür ist das Osterwochenende durch Karfreitag und Ostermontag ohnehin sehr lang. Hier lohnt es sich dennoch ein paar Tage frei zu nehmen, da zwei Urlaubstage gespart werden.
  • Christi Himmelfahrt liegt traditionell Donnerstags. Ein freier Freitag verlängert das Wochenende auf vier Tage.
  • Gleiches gilt für den Tag der Deutschen Einheit und den Reformationstag. Beide liegen 2023 auf einem Dienstag.
Einen Überblick über Ferien, Feier- und Brückentage 2022 in Hamburg gibt es hier: