Das RKI hat die aktuellen Corona-Fallzahlen für Deutschland heute bekannt gegeben. Doch: Die Sieben-Tage-Inzidenz wirft am Morgen Fragen auf - liegt der Wert nach Angaben des Instituts doch bei 33,0. Am gestrigen Mittwoch hatte er noch bei 61,3 gelegen. Ein solcher Rückgang der Inzidenz innerhalb von nur 24 Stunden ist angesichts der andererseits deutlich steigenden Zahl der Neuinfektionen zumindest schwer vorstellbar.
Das RKI vermeldet heute eine Inzidenz in Deutschland von 33. Am gestrigen Mittwoch hatte sie noch bei über 60 gelegen. Nachrichtenagenturen überprüfen diesen Sachverhalt offenbar.
Das RKI vermeldet heute eine Inzidenz in Deutschland von 33. Am gestrigen Mittwoch hatte sie noch bei über 60 gelegen. Nachrichtenagenturen überprüfen diesen Sachverhalt offenbar.
© Foto: screenshot@RKI

Dashboard des RKI am Morgen nicht mehr erreichbar

Im Verlauf des Morgens war das Dashboard des RKI dann nicht emhr wie gewohnt zu erreichen. Zu lesen war: „Die Daten werden derzeit aktualisiert. Bitte schauen Sie später wieder vorbei. Die Fallzahlen sind ab dem frühen Vormittag abrufbar unter https://www.rki.de/covid-19-fallzahlen.“
Die Nachrichtenagentur AFP hatte die aktuellen Corona-Zahlen aufgrund der Untsimmigkeiten in ihrem täglichen Bericht zunächst ohne den Inzidenzwert veröffentlicht. Und auch die DPA verwies darauf, dass die Zahlen geprüft würden. Sobald der Sachverhalt geklärt ist, aktualisieren wir den Wert.