• Die Mutation breitet sich immer weiter aus.
  • Wie ist die Lage im Landkreis Emsland?
Der Inzidenzwert im Landkreis Emsland liegt erneut über der Marke von 100. In Papenburg sind die Zahlen wegen zwei Corona-Ausbrüchen besonders hoch. Wie hoch sind die Fallzahlen?

Corona Zahlen Emsland: Fälle und Inzidenzwert am Freitag 19.03.

Der Landkreis meldet jeden Werktag die neuen Fallzahlen. Die aktuellen Zahlen lagen am Freitagmorgen zunächst noch nicht vor.
So hoch sind die Zahlen am Donnerstag (Stand 19.03., 8:00 Uhr):
  • Zahl der Infizierten: 8618
  • Neuinfektionen: 116
  • Aktive Fälle: 658
  • Menschen in Quarantäne: 1723
  • Genesene: 7815
  • Tote: 145
  • 7-Tage-Inzidenz: 116,2
Das Robert Koch-Institut meldete am Freitag folgende Zahlen:
  • Zahl der Infizierten: 8565
  • Neuinfektionen: 149
  • Infektionen in den letzten sieben Tagen: 365
  • 7-Tage-Inzidenz: 111,6
  • Tote: 143
Die Inzidenz lag bereits am Donnerstag nach Angaben des Kreises über 100 (Stand 18.3.). Laut RKI lag die Inzidenz am vergangenen Freitag bei 68,5 noch bei.

Inzidenzwert Emsland steigt

Nach Informationen des ZDF steigt die Inzidenz im Emsland im Vergleich zur Vorwoche um 45 Prozent. Während die Inzidenz in ganz Deutschland um 32 Prozent steigt. Der Live-Tracker des ZDF berechnet die steigenden und sinkenden Inzidenzen nach den Angaben der Gesundheitsämter und zeigt so eine Tendenz auf.

Corona Zahlen Papenburg: Schlachthof und Werft betroffen

Besonders stark vom Anstieg der Corona-Zahlen ist die Stadt Papenburg betroffen. Am Freitag 12.03.) erfasste der Kreis dort eine Inzidenz von 207,6, wie der NDR berichtete. Nach Angaben des Kreises steht das in Zusammenhang mit Ausbrüchen bei der Papenburger Meyer Werft und dem Schlachthof Weidemark in Sögel. Bei letzterem hatte es bereits einen Ausbruch gegeben.
Das sind die Zahlen für Papenburg im Detail (Stand 19.03., 8:00 Uhr):
  • Bestätigte Fälle: 1453
  • Genesene: 1191
  • Tote: 29
  • Aktive Fälle: 233

Meyer Werft und Schlachthof Weidemark: So viele Personen sind positiv getestet

Die Meyer Werft hat nach Angaben des Kreises bereits am vergangenen Donnerstag die Beschäftigten der betroffenen Lieferanten durchgetestet. Insgesamt sind dabei rund 85 Abstriche vorgenommen worden, davon sind bisher zusätzliche zwölf Testergebnisse positiv. Weitere Ergebnisse stehen noch aus.
Beim Schlachthof Weidemark sind insgesamt 23 Fälle bei insgesamt 1800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bekannt. Den Schwerpunkt bildet der Bereich der Zerlegung. Auch hier wurden alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter getestet.

Corona Fälle Landkreis Emsland: Aktuelle Fallzahlen aus dem Kreis

Neben den Corona-Zahlen für den gesamten Kreis meldet der Landkreis Emsland auch immer die Zahlen aus den einzelnen Gemeinden. Diese teilt der Landkreis unter anderem auf Facebook mit.

Corona Impfung Niedersachsen: Termin, Anmeldung und FAQ

Impfungen sind ein wichtiges Mittel zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Die Organisation der Impfungen übernehmen die Länder. Niedersachsen hat die wichtigsten Fragen und Antworten zum Impfstoff und der Terminvergabe in einem FAQ zusammengefasst.