Die Sieben-Tage-Inzidenz im Emsland stiegt. Das ist fast überall in Deutschland der Fall. Am Montag, 19.07.2021, liegt die Inzidenz bei 10,4. Die Gesamtzahl der Fälle ist niedrig. Wie viele Corona-Fälle gibt es im Emsland?

Corona Fallzahlen Emsland: Fälle, Infizierte und Inzidenzwert am Montag, 19.07.2021

Der Landkreis meldet jeden Werktag die neuen Fallzahlen. So hoch sind die Zahlen am Montag (Stand 19.07.21):
  • Zahl der Infizierten: 12.717
  • Neuinfektionen (seit Freitag): 14
  • Aktive Fälle: 46
  • Menschen in Quarantäne: 140
  • Genesene: 12.483
  • Tote: 188
  • 7-Tage-Inzidenz: 10,4
Der Inzidenzwert steigt seit einigen Tagen. So lag er am Dienstag, 13.07., noch bei 6,1.

Corona-Zahlen LK Emsland: Das sind die aktuellen Zahlen heute laut Robert Koch-Institut

Das Robert Koch-Institut meldete am Montag (19.07.2021) folgende Zahlen:
  • Zahl der Infizierten: 12.709
  • Neuinfektionen (seit Sonntag): 0
  • Infektionen in den letzten sieben Tagen: 34
  • 7-Tage-Inzidenz: 10,4
  • Tote: 188

Corona Fälle Landkreis Emsland: Aktuelle Fallzahlen aus dem Kreis

Neben den Corona-Zahlen für den gesamten Kreis meldet der Landkreis Emsland auch immer die Zahlen der einzelnen Gemeinden. Demnach sind in der Stadt Papenburg aktuell am meisten Menschen infiziert, nämlich 21.

Corona Zahlen in Leer: Inzidenz liegt bei unter 1

Im Nachbarlandkreis Leer liegen die Corona-Zahlen deutlich unter denen im Emsland. Dort beträgt die 7-Tage-Inzidenz 0,7. Insgesamt wurden seit Beginn der Pandemie im Landkreis Leer 4447 Infizierte verzeichnet. 62 Menschen sind an oder mit Corona verstorben.