Schlachthöfe machen immer wieder Schlagzeilen als Corona-Hotspots. Nun haben sich laut Medienberichten zahlreiche Mitarbeiter eines Schlachthofs der Firma Weidemark in Sögel im Landkreis Emsland mit dem Coronavirus infiziert. Der Schlachthof gehört zu Tönnies-Gruppe.

Landkreis Emsland Corona: Infektionen mit Coronavirus in Schlachthof

36 Mitarbeiter des Schlachthofs wurden positiv auf das Coronavirus getestet, teilte das Landratsamt des Kreises Emsland mit. Alle Betroffenen befinden sich in Quarantäne. Nach Angaben des Landkreises laufen aktuell weitere Tests. Das Landratsamt ermittle darüber hinaus die Kontaktpersonen der Mitarbeiter, um weitere Tests durchführen zu können. Die 2000 Mitarbeiter werden nach Angaben der Gemeinde Sögel regelmäßig getestet, berichtete der WDR. Laut Informationen des WDR gehört die Firma Weidemark zum Tönnies-Konzern.

Landkreis Schwäbisch Hall

Corona Emsland: Landkreis verhängt nach Ausbruch Maßnahmen

Das Landratsamt hat neue Maßnahmen zur Eindämmung der Infektionstätigkeit im Kreis angeordnet. Auf dem Gelände des Unternehmens müssen nun FFP 2-Schutzmasken getragen werden. Des Weiteren wurden engmaschige Kontrollen angeordnet. Die weitere Entwicklung werde beobachtet.

Corona Emsland aktuell: So hoch sind die Fallzahlen laut Landratsamt

Der Landkreis hat am Freitagmorgen die aktuellen Zahlen zu Infizierten, Toten und Genesenen bekanntgegeben. In der Gemeinde Sögel, in der es zu dem Ausbruch gekommen war, gab es nach Angaben des Landratsamts am Freitag 13 aktive Fälle. Das sind die Zahlen für den ganzen Landkreis (Stand 2.10, 8:45 Uhr):
  • Zahl der Infizierten: 787
  • Aktive Fälle: 87
  • Zahl der Genesenen: 675
  • Zahl der Verstorbenen: 25

RKI-Zahlen Emsland: So hoch ist der 7-Tage-Inzidenz-Wert im Landkreis

Das in Berlin ansässige Robert Koch-Institut (RKI) gibt die Corona-Zahlen der Städte und Landkreise in einem Dashboard aus. So sehen die Zahlen am Freitag aus (Stand 2.10, 0:00 Uhr):
  • Zahl der Infizierten: 773
  • Zahl der Neuinfektionen: 17
  • Zahl der Toten: 25
  • 7-Tage-Inzidenz: 20,9
  • Fälle pro 100.000 Einwohner: 237,4