Das Thema Windenergie könnte in der Umgebung von Öllingen wieder aktuell werden, nachdem das 2012 geplante Projekt 2017 zunächst ein Ende fand. Der Grund dafür lag damals in einem potenziellen Konflikt mit dem Unesco-Welterbe „Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb“, das sich zu dies...