Gleich zwei Jahre in Folge hieß das unfreiwillige Advents-Motto der Ulmer City: „O du traurige“. Corona torpedierte einfach alles. Den Weihnachtsmarkt, das Weihnachtsgeschäft, die Weihnachtsstimmung. Tristesse in der Fußgängerzone, Tristesse in den Gassen rund ums Münster. So einen Advent, ...