Wandern, Radfahren und die Höhlen in Ach- und Lonetal erkunden – für Touristen hat der Alb-Donau-Kreis einiges zu bieten. Doch die Corona-Pandemie hat den Tourismus hart getroffen. „Die Branche blickt auf ein hartes Jahr zurück“, sagte Wolfgang Koller, Fachdienstleiter für den Bereich Län...