Es war ein warmer Sommerabend am vergangenen Samstag, und Manuel Guter aus Neu-Ulm hatte sich mit Kumpels an der „Stiege“ unterhalb der Herdbrücke getroffen. Als plötzlich gegen 23.30 Uhr mehrere Menschen vom Donaufest den Weg am Fluss entlangrannten. „Sie riefen: ,Kann jemand schwimmen? Ist...