Es waren die ersten vier nachgewiesenen Infektion mit der Omikron-Virusvariante in Baden-Württemberg. Am Dienstag, 30. November, hatte das Gesundheitsamt im Landratsamt Alb-Donau-Kreis erfahren, dass vier Personen aus dem Alb-Donau-Kreis und dem Ulmer Stadtgebiet infiziert sind.
Inzwischen ist klar,...