Es könnte einen weiteren Omikron-Fall in der Region Ulm geben: Nachdem die Virusvariante erstmals bei Reiserückkehrern aus Südafrika registriert wurde, liegt dem Gesundheitsamt des Alb-Donau-Kreises nun ein Verdachtsfall eines Reiserückkehrers aus Großbritannien vor. Das teilt das Landratsamt m...