Klaus-Peter Federhen ist stocksauer: „Gehört Balzheim auf einmal nicht mehr zum Illertal?“, fragt er sich. Seit 2009 setzt sich der 64-Jährige für einen besseren ÖPNV in der südlichsten Alb-Donau-Kreis-Gemeinde ein. Er tat das bisher meist als Einzelkämpfer und besonnen im Hintergrund, mit...