In Ulm kann es erneut zu Behinderungen im Verkehr kommen! Von Montag, den 28.11.2022, an müssen Autofahrer im Bereich des Westringtunnels zwischen B28 und B10 aufpassen: Der Tunnel wird nachts gesperrt - und zwar für mehrere Tage.

Wann finden die Sperrungen des Westringtunnels in Ulm statt?

Um Wartungsarbeiten durchführen zu können, wird die wichtige Verkehrsader durch Ulm erneut gesperrt. Um die Behinderungen minimal zu halten, finden die Sperrungen nachts statt. Doch wann genau? In den folgenden Nächten wird der Tunnel jeweils von 21 Uhr bis 5 Uhr beidseitig gesperrt:
  • Montag, 28.11.2022
  • Dienstag, 29.11.2022
  • Mittwoch, 30.11.2022
  • Donnerstag, 01.12.2022
  • Freitag, 02.12.2022

Ulm

Vollsperrung des Westringtunnels in Ulm: Umleitungen und Arbeiten

Der Verkehr wird im gesamten Zeitraum der Vollsperrung umgeleitet. Tagsüber bleibt der Westringtunnel frei befahrbar. Was genau wird während der Sperrung gemacht?
  • Beleuchtung in beiden Tunnelröhren wird gereinigt
  • Taubenschutz in der Weströhre wird ergänzt
  • Tunneltechnik wird gewartet
Pro & Contra zur Adenauerbrücke Eine Brücke – zwei Meinungen

Ulm