Das Landratsamt Alb-Donau-Kreis hat die erste Affenpocken-Infektion in der Region Ulm bestätigt. Sie war am Pfingstmontag bekannt geworden. Demnach handelt es sich um einen Mann, der im Stadtkreis Ulm lebt und bei dem die Infektion vor ­kurzem diagnostiziert wurde. Wie eine Sprecherin des Landrats...