Gerne denkt Mario Wanner, Student an der Hochschule Neu-Ulm, an die guten alten Zeiten zurück. „Ende 2020 habe ich bei Inhofer in Senden Super getankt für 1,50 Euro pro Liter.“ Die heutigen Preise von deutlich über 2 Euro pro Liter seien viel zu hoch, das könnten sich viele schlicht kaum meh...