Ginge es nach Twitter oder den Text- und Sprachnachrichten auf dem Handy von Ekin Deligöz: Die 50-jährige Abgeordnete aus Senden wäre wohl Bundesfamilienministerin. Nach dem Rücktritt von Anne Spiegel wurde Deligöz als Nachfolgerin gehandelt. Nicht nur, weil sie bei Spiegel parlamentarische Sta...