Die Polizei wurde gegen 22.30 Uhr alarmiert: Unbekannte Einbrecher hatten am späten Sonntagabend in Neu-Ulm im Muthenhölzle mindestens fünf Schrebergärten aufgebrochen. Zur Suche nach dem oder den Serientätern war ein Hubschrauber im Bereich der Ratiopharm-Arena in der Luft.

Polizei sucht Einbrecher im Neu-Ulmer Muthenhölzle mit Hubschrauber

Nach aktuellen Informationen blieb die Suche nach den Einbrüchen ohne Erfolg. Wie hoch ist der entstandene Schaden? Sind mehr als die bisher gemeldeten fünf Schrebergärten betroffen? Gibt es eine heiße Spur? Die Polizei will in Kürze weitere Informationen zu der Einbruchsserie in Neu-Ulm bekannt geben.

Unruhe bei Kleingärtnern am Morgen nach dem Polizeieinsatz

Derweil herrscht in der Gartenanlage am Morgen nach dem Polizeieinsatz große Unruhe: Die Kleingärtner überprüfen ihre Grundstücke, tauschen sich über das Geschehene aus und hoffen, dass die Täter gefasst werden.
Wir halten Sie hier auf dem Laufenden - der Artikel wird fortlaufend aktualisiert.