Eine junge Frau und ihre Beifahrerin kamen am Sonntagnachmittag gegen 12.30 Uhr zwischen Undingen und Genkingen in einem VW Golf von der Straße ab. Die 18-jährige Fahrerin war in Richtung Genkingen unterwegs.

VW überschlägt sich mehrfach

Ihrer Aussage zufolge wurde sie kurz nach dem Ortsausgang von einem laut beschleunigenden Motorradfahrer überholt. Infolge des Schreckmoments und der damit verbundenen Lenkbewegungen geriet der Golf ins Schleudern, durchfuhr den Grünstreifen am rechten Fahrbahnrand und überschlug sich mehrfach auf dem dahinter verlaufenden Feldweg. Schließlich blieb der Wagen am Zaun eines angrenzenden Grundstücks auf dem Dach liegen.

Schömberg

Die 18-Jährige und ihre 16-jährige Beifahrerin konnten sich mit Hilfe von Zeugen aus dem Fahrzeug befreien. Sie wurden nach derzeitigem Kenntnisstand glücklicherweise nur leicht verletzt.

Auto ist Totalschaden

Neben Notarzt und Rettungsdienst, der die beiden Frauen in eine Klinik brachte, war auch die Feuerwehr Sonnenbühl mit zwei Fahrzeugen und 15 Helfern vor Ort. An dem VW, der von einem Abschleppunternehmen geborgen wurde, dürfte wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 3000 Euro entstanden sein. Der Schaden am Gartenzaun wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.