In diesem Jahr gab es für uns alle leider immer wieder schlechte Nachrichten. Passend zu Weihnachten können wir nun aber eine Nachricht verkünden, die froh und glücklich macht: Dank Ihnen, liebe Leserinnen und Leser der GZ, haben wir bereits fast 39 000 Euro für unsere Weihnachtsaktion „Gemeinsam geht’s besser“ eingenommen.

Raum Geislingen

Mehr als noch vor einem Jahr

Das ist bereits mehr als zu diesem Zeitpunkt vor einem Jahr. Im Vergleich zu früher mögen die Summen gering erscheinen. Doch die Zeiten sind für alle so schwierig, dass jeder gespendete Euro eine ganz besondere Bedeutung hat. Anderen zu helfen, auch wenn man selbst unter der Pandemie leidet, ist ein mut­machender Ausdruck von Solidarität und Nächstenliebe – das tut gut in diesen Zeiten. Wir danken Ihnen herzlich dafür! Ihre Spenden drücken die große Wertschätzung für die sozialen Projekte aus, die die GZ-Aktion dieses Jahr unterstützt.

Projekte haben es sich verdient

Viele engagierte Menschen leisten eine wichtige Arbeit, die unter Pandemiebedingungen nicht nur schwieriger, sondern auch umso notwendiger geworden ist. Wir hoffen und wünschen uns nun, dass unser Spendenbaum auch nach Weihnachten noch weiterwächst – die Projekte haben es verdient.