Bilderbuchwetter, Schnee, eine eiskalte Winterlandschaft – und dann dieses feierlich anrührende Großaufgebot in der Pauluskirche: die singenden Ulmer Spatzen und die Junge Bläserphilharmonie Ulm (JBU). Ein zartes Poulenc-„Ave Maria“ und ein kraftvoll dampfender „Polar-Express“. Und am ...