Als der Konzertveranstalter Karlheinz Gern anlässlich seines 70. Geburtstags der SÜDWEST PRESSE im vergangenen Juli ein Interview gab, kam auch die Frage auf: „Was steht noch auf Ihrer Wunschliste?“ Und er sagte: Hunderte Namen, aber ich will endlich „Seeed und Roland Kaiser im Wiley sehen.“ „Alles o.k!“  also – so heißt die Open-air-Tour 2023 von Schlagerstar Kaiser, und auf dem Terminkalender steht am 10. August 2023 auch ein Konzert im Wiley-Sportpark in Neu-Ulm.
„Ein Feuerwerk der Emotionen“ will Roland Kaiser (70) mit seiner Live-Band bieten. Jetzt am 27. Oktober beginnt der Vorverkauf. Seine über 48 Jahre andauernde Bühnen-Karriere bescherten Kaiser bis jetzt über 90 Millionen verkaufter Tonträger und eine große Anzahl an Hits, die heute mehr als drei Generationen begeistern. Der im Berliner Wedding aufgewachsene Entertainer möchte sich aber auch für Gerechtigkeit, Toleranz, Solidarität und Menschlichkeit engagieren. Roland Kaiser: „Meine Aufgabe ist es, die Menschen auf höchstem Niveau zu unterhalten, sodass sie mit einem guten Gefühl wieder nach Hause gehen.“ Das soll dann nächsten Sommer auch in Neu-Ulm passieren.