Als Navid Kermani 2014 seine Rede anlässlich von 65 Jahren Grundgesetz hält, klatscht ihm nicht jeder im Bundestag Beifall. Der Schriftsteller geht darin hart mit der deutschen Migrationspolitik und der Drittstaatenregelung ins Gericht: Deutschland habe „das Asyl als ein Grundrecht praktisch abg...