Ist das nun ein Kunstwerk? Oder ein Denkmal oder ein neuer, wahrzeichenhafter Ulmer Aussichtspunkt? Alles das, und der Berblinger-Turm ist auch eine Mutprobe.
Da steht jetzt zunächst mal eine 20 Meter hohe Wendeltreppe an der Adlerbastei, dort, wo Albrecht Ludwig Berblinger am 31. Mai 1811 mit seinem Flugapparat vor Publikum abhob – um unter fürchterlichem Spott in die Donau zu stürzen. In den Berblinger-Farben schrauben sich die durchsichtig...