Reporter in und für Neu-Ulm Niko Dirner

Niko Dirner ist der Neu-Ulm-Reporter der Lokalredaktion der Südwest Presse in Ulm.
Niko Dirner ist der Neu-Ulm-Reporter der Lokalredaktion der Südwest Presse in Ulm.
Niko Dirner, der korrekt Dominik mit Vornamen heißt (deswegen lautet auch die E-Mail-Adresse d.dirner@swp.de), ist Reporter in der Lokalredaktion der Südwest Presse in Ulm. Er ist dort für die Stadt Neu-Ulm zuständig. Zu weiteren Schwerpunkten zählt das Thema Bildung – Niko Dirner gehört auch zum redaktionellen Team des Wir-lesen-Programms des Medienhauses. Außerdem gehört sein Interesse großen Infrastrukturprojekten von der Bahn über Kraftwerke bis hin zum Flughafen Memmingen.
Geboren wurde Niko Dirner im August 1977 in Neu-Ulm, aufgewachsen ist er in Ulm-Jungingen. Nach dem Studium (Politik, Kommunikationswissenschaft sowie Neuere und Neueste Geschichte) kehrte er in die Heimat zurück und volontierte bei der Südwest Presse. Direkt nach der Ausbildung stieg Niko Dirner als Reporter in der Regionalredaktion ein, war dort bis 2018 für die Stadt Senden und den Landkreis Neu-Ulm zuständig. Dann wechselte er in die Ulmer Lokalredaktion.
Zu seinen Hobby gehören Fotografieren, Radfahren, Basketballspielen. Und er trinkt gerne guten Espresso.

Hier finden Sie mich