Die Deutsche Bank hat 229 Millionen Euro zurückgestellt, die Commerzbank will unaufgefordert auf Kundinnen und Kunden zugehen und Lösungen finden. Andere Institute schweigen zu möglichen Belastungen aus dem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) von Ende April über zu Unrecht kassierte Gebühren. W...