Rekordzahlen zum Jahresbeginn, ein Plus im abgelaufenen Geschäftsjahr - und das trotz der andauernden Pandemie. Eigentlich könnte Robert Friedmann zufrieden sein. Doch der Chef der Würth-Gruppe ist skeptisch. „Ein Rekord folgt gerade auf den nächsten, aber wie lange geht das noch so?“ Sorgen...