Von der Sympathie her ist die Wahl schon gelaufen: US-Präsidentschaftskandidat Joe Biden liegt bei der Deutschen Wirtschaft meilenweit vor Präsident Donald Trump. In der rein wirtschaftlichen Betrachtung sieht es differenzierter aus. „Biden ist kein Freihändler. Auch die Demokraten haben in ih...