Einmal die Woche sortiert und portioniert Claudia Maier ihre Medikamente. Aus den verschiedenen Blistern drückt sie die Tabletten und Kapseln in verschiedene Schieber. Für jeden Tag etwa 20 Stück. Eigentlich, denn derzeit fehlen täglich vier Tabletten. „Das Antibiotikum ist gerade nicht mehr l...