Es gibt Schlimmeres, als ein Krisenjahr mit einem Gewinn nach Steuern von 8,8 Milliarden Euro zu beenden. So erfreulich dieses Abschneiden für VW ist, so sehr zeigt die Jahresbilanz, wie abhängig der weltweit nur noch zweitgrößte Autobauer vom China-Geschäft ist, seinem größten Einzelmarkt, a...