Roland Klapsec fieselt geduldig die Moosgummi-Dichtungen aus den Plastikbehältern und entfernt die Metallbügel der Gebinde, die  am Teva-Standort Ulm verwendet worden sind. Mit diesen Vorarbeiten ermöglicht er, dass am  größten Produktionsstandort des weltweit tätigen Pharmakonzerns Kunststo...