Ein Glasfaserkabel ist dünn, sehr dünn sogar. Die Quarzglasleitung – wie sie eigentlich heißt – hat die Dicke eines menschlichen Haares und wird im Bündel zusammengefasst. Dabei ist es viel empfindlicher als die jahrzehntelang verlegten Kupferleitungen für Telefon und Internet. Dafür, dass...