Es ist eine gute und schlechte Nachricht in einem: Harry Hohmeister erwartet für die zweite Jahreshälfte einen Anstieg bei Flug-Geschäftsreisen auf 30 bis 40 Prozent des Vorkrisenniveaus. Das klingt nach wenig, bedeutet aber laut Lufthansa-Vorstand „eine Vervielfachung im Vergleich zum Vorjahreszeitraum“. Auch Lufthansa-Chef Carsten Spohr spricht von einem weniger drastischen langfristigen Einbruch bei Geschäftsreisen als bisher angenomme...