Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer können sich freuen: Im Jahr 2022 bleibt der großen Mehrheit von ihrem Bruttoverdienst mehr netto übrig. Das liegt vor allem daran, dass der steuerliche Grundfreibetrag (9984 Euro für Singles, 19.488 Euro für Verheiratete) steigt. „Bei kinderlosen Arbeitnehme...