Das neue Jahr wird teurer für alle, die mit Diesel oder Benzin betriebenen Fahrzeugen unterwegs sind. Nicht erst in der Nacht zum 1. Januar haben die Spritpreise einen kräftigen Sprung nach oben gemacht. Bereits in den Tagen zuvor stieg der Preis für Diesel und Benzin an den Zapfsäulen sukzessiv...