Mit WWE Money in the Bank 2022 können sich Wrestling-Fans an diesem Wochenende auf einen prestigeträchtigen PPV-Showdown freuen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag startet das Event nach deutscher Zeit und verspricht absolute Hochspannung mit vielen bekannten Gesichtern aus dem WWE-Universum: Seth „Freakin“ Rollins, Becky Lynch, Bobby Lashley und viele weitere Superstars werden den Fans in Las Vegas einheizen.
  • Termine und Uhrzeit: Wann findet Money in the Bank 2022 statt?
  • Match-Card: Welche Matches finden statt?
  • TV-Übertragung: Ist WWE Money in the Bank 2022 im Fernsehen zu sehen?
  • Stream: Wo kann das Wrestling-Event im Internet verfolgt werden?
Alle Infos zu WWE Money in the Bank 2022 im Überblick.

WWE Money in the Bank 2022: Termine, Uhrzeit, deutsche Zeit & Austragungsort

Das WWE-Großereignis Money in the Bank findet in der Nacht von Samstag, den 2. Juli 2022, auf Sonntag, den 3. Juli 2022, statt. Da die Wrestling-Show in den USA stattfindet, müssen Fans die Zeitverschiebung beachten. Die Superstars beginnen in den USA zu Prime-Time, daher müssen sich Fans in Deutschland bis 2 Uhr nachts gedulden. Eine Stunde zuvor, also gegen 1 Uhr, findet jedoch bereits die Kick-off-Pre-Show statt.
Austragungsort von Money in the Bank ist das MGM Grand Garden Arena in Las Vegas.
Alle Infos zu Money in the Bank 2022 im Überblick:
  • Datum: 2. Juli 2022
  • Uhrzeit: Beginn um 2 Uhr deutscher Zeit, Kick-off-Pre-Show ab 1 Uhr
  • Austragungsort: MGM Grand Garden Arena, Las Vegas
"Money in the Bank" ist aus dem großen Allegiant Stadium in Las Vegas (Nevada) in den MGM Grand Garden verschoben worden. Die Arena ist wie der Madison Square Garden in New York City gestaltet und hat eine Kapazität von 16.800 Zuschauern
„Money in the Bank“ ist aus dem großen Allegiant Stadium in Las Vegas (Nevada) in den MGM Grand Garden verschoben worden. Die Arena ist wie der Madison Square Garden in New York City gestaltet und hat eine Kapazität von 16.800 Zuschauern
© Foto: WWE

Match-Card: Die Matches bei WWE Money in the Bank

Welche Matches finden bei WWE Money in the Bank 2022 statt? Die Match-Card:
  • Bianca Belair vs Carmella (WWE Raw Women’s Championship Match)
  • Ronda Rousey vs. Natalya (WWE SmackDown Women’s Championship Match)
  • Theory vs. Bobby Lashley (WWE United States Championship Match)
  • The Usos vs. The Street Profits (Undisputed WWE Tag Team Championship Match)
  • Women’s Money in the Bank Ladder Match
  • Men’s Money in the Bank Ladder Match

WWE Money in the Bank 2022: Gibt es eine Übertragung im deutschen Fernsehen?

Wrestling-Fans in Deutschland stellen sich auch in diesem Jahr wieder folgende Frage: Wird die WWE Money in the Bank live im deutschen Fernsehen ausgestrahlt? Hier gibt es leider schlechte Nachrichten. Das Event läuft weder im Pay-TV noch im Free-TV. Allerdings kann das Wrestling-Highlight in der Nacht von Samstag auf Sonntag live im Internet verfolgt werden..

Übertragung von Money in the Bank auf WWE Network: Alle Infos zum Livestream

Money in the Bank 2022 wird exklusiv auf dem WWE Streaming-Kanal und Video-On-Demand-Dienst der WWE übertragen.
Die WWE wird die Show dann live im offiziellen WWE Network-Livestream zeigen. Zudem wird nach auf der Plattform die Show nachträglich verfügbar sein. Für die Nutzung von WWE Network muss ein Abonnement abgeschlossen werden.

WWE Network 2022: Kosten und Probemonat

Wer sich einen Account auf WWE Network anlegen möchte, der kann das kostenfrei tun. Allerdings gibt es nicht mehr wie früher einen Probemonat. Will man also WWE-Großveranstaltungen wie die WrestleMania, Money in the Bank und Co. live verfolgen, ist ein kostenpflichtiger Zugang notwendig. Die Kosten für WWE Network betragen 9,99 US-Dollar. Es fallen zusätzlich für die Buchung Steuern an, sodass ein Abonnement im Monat umgerechnet ca. 10,50 Euro kostet.