Dschungelcamp 2019 RTL bestätigt Duschungelcamp Kandidaten

Köln / DPA/SWP 04.01.2019

Die Kandidatenliste für das nächste RTL-Dschungelcamp ist komplett. Zwölf Promis treten in der 13. Staffel von „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ in ekelerregenden Prüfungen gegeneinander an und kämpfen um die begehrte Krone. „Bild“ hatte bereits im Dezember die gesamte Liste der Dchungelcamp Kandidaten veröffentlicht.

Unter anderem ist der Schlagersänger Peter Orloff („Ein Mädchen für immer“) ab dem 11. Januar bei der Show „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ mitmachen. Der 74-Jährige werde den ursprünglich für Ex-Bundesverkehrsminister Günther Krause (65) vorgesehenen Platz einnehmen, der durch den obligatorischen medizinischen Test gefallen sei.

„Es lag in erster Linie an den Inhalten der Sendung. Aber der medizinische Check war schon nicht ganz unwichtig“, sagte Krause der „Bild“-Zeitung. RTL wollte sich auf Anfrage nicht zu möglichen Teilnehmern äußern. „Wir werden die Namen erst kurz vor dem Start der Sendung bekanntgeben“, sagte ein Sprecher in Köln.

Das sind die Kandidaten

Die folgende Kandidaten werden sich im australischen Urwald mit Kakerlaken und Ekel-Schleim herumplagen: Die deutsche Stimme des 80er-Jahre-Zottelviehs „Alf“, Tommi Piper (77), Selfmade-Millionär Bastian Yotta (42), „Bachelor“-Kandidatin Evelyn Burdecki (30), „Eis am Stiel“-Erotikstar Sibylle Rauch (58), „Bachelor in Paradise“-Kandidat Domenico De Cicco (35), Bob-Olympiasiegerin Sandra Kiriasis (43), Schauspielerin Doreen Dietel (44), Sexexpertin Leila Lowfire (25), „Germanys Next Topmodel“-Kandidatin Gisele Oppermann (30), Vox-Auswanderer Chris Töpperwien (44) und Schauspieler Felix van Deventer (22/„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“).Ein wenig Zeit ist ja noch bis zum Start am 11. Januar, aber wir wünschen jetzt schon mal viel Erfolg – und wahrscheinlich auch obligatorisch: Guten Appetit!

Seit 15 Jahren im Dschungelfieber

Endlich wieder Dschungelfieber bei RTL! Mit neuen Stars, neuen Prüfungen, vielen Überraschungen und ganz viel Urwald-Spaß startet die Erfolgsshow "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" in die dreizehnte Runde.

In der ersten Staffel (Januar 2004) wurde Costa Cordalis strahlender Dschungelkönig. Mit Désirée Nick setzte sich in der zweiten Staffel (Oktober/November 2004) eine Königin auf den Dschungelthron. Ross Antony übernahm stolz das Zepter in der dritten Staffel (Januar 2008). In der vierten Staffel (Januar 2009) wählten die Zuschauer Ingrid van Bergen zur neuen Dschungelkönigin. Peer Kusmagk wurde in der fünften Staffel (2011) Dschungelkönig. Brigitte Nielsen wurde in der sechsten Staffel (Januar 2012) von den Zuschauern zur Majestät gekürt. Joey Heindle bestieg in der siebten Staffel (Januar 2013) den Dschungelthron. "Dschungelkönigin 2014" wurde Melanie Müller. Maren Gilzer erhielt die Dschungelkrone 2015. 2016 Menderes Bagci. Die Dschungelkrone 2017 holte sich Marc Terenzi. Amtierende Dschungelkönigin ist Jenny Frankhauser.

Das könnte dich auch interessieren:

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel