Die Wölfinnen reisen heute nach Turin: Die Frauen des VfL Wolfsburg sind am Dienstag, 09.11.2021, zu Gast bei Juventus Turin. In der Gruppe A der Frauen-Champions-League belegt Wolfsburg nach zwei Spieltagen den ersten Platz. Die Frauen des VfL Wolfsburg wollen in der Champions League ihre großen Ambitionen untermauern. Die Mannschaft von Trainer Tommy Stroot will im schweren Auswärtsspiel einen wichtigen Schritt in Richtung K.o.-Runde machen.
Nach dem Abschlusstraining im Juventus Stadium fiebern die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg einem unvergesslichen Champions-League-Abend entgegen. „Das ist etwas Wunderschönes, da träumen viele Mädchen und Jungs von“, sagte Abwehrspielerin Felicitas Rauch vor dem Gruppenspiel gegen die Turinerinnen, zu dem etwa 11.000 Zuschauer erwartet werden.
Im Duell gegen defensivstarke Turinerinnen kann das Team von VfL Coach Tommy Stroot wichtige drei Punkte einfahren und den Abstand auf Juventus auf vier Punkte ausbauen.
  • Wo wird das Spiel zwischen dem VfL Wolfsburg und Juventus Turin im Free-TV übertragen?
  • Gibt es für die Champions-League-Partie der Frauen einen kostenlosen Live-Stream?
  • Alle Infos zur Übertragung findet ihr hier.

Champions League der Frauen – Juventus vs. Wolfsburg: Uhrzeit, Datum, Spielort

Das dritte Spiel der Gruppe A der UEFA Champions League der Frauen zwischen Juventus Turin und Wolfsburg findet am Dienstag, den 09.11.2021, um 21:00 Uhr statt. Der VfL gastiert im Allianz Stadium in Turin.
Alle Infos im Überblick:
  • Teams: Juventus Turin, VfL Wolfsburg
  • Wettbewerb: UEFA Champions League, Frauen, Gruppenphase, Gruppe A, 3. Spieltag
  • Anstoß: Dienstag, den 09.11.2021, um 21:00 Uhr
  • Spielort: Allianz Stadium, Turin

Juventus gegen VfL Wolfsburg: Gibt es eine Übertragung live im Free-TV und Stream?

Leider wird das Spiel zwischen Juventus und Wolfsburg nicht im frei empfangbaren Fernsehen übertragen. Im Internet ist das Spiel jedoch kostenlos zu sehen. DAZN überträgt das Spiel der Frauen auf dem YouTube-Channel „DAZN UEFA Women's Champions League“. Natürlich wir das Spiel auch auf dem Streamingportal von DAZN übertragen. Im Pay-TV ist die Begegnung auf DAZN 1 zu sehen.
Alle Infos zur Übertragung Juve vs. Wolfsburg am 09.11.2021 um 21:00 Uhr:
  • Free-TV:
  • Pay-TV: DAZN 1
  • Live-Stream: DAZN, YouTube (free)

DAZN 1 und DAZN 2: Ihr die Fernsehsender via Sky empfangen

Die beiden linearen Fernsehsender DAZN 1 und DAZN 2 können dank verschiedener Kooperationen (Vodafone oder Sky) empfangen werden. Ein aktuelles Sky-Abonnement ist dafür beispielsweise von Nöten. Das DAZN-TV-Paket richtet sich an alle, die mit einer schlechten Internetverbindung zu kämpfen und Schwierigkeiten haben, DAZN ganz regulär zu empfangen.

VfL-Trainer Tommy Stroot hat großen Respekt vor Gegner Juventus

Trainer Tommy Stroot freut sich über eine „einzigartige Erfahrung, das ist ein Highlight, das noch nicht viele Spielerinnen erleben durften“. Doch der VfL-Coach hat auch großen Respekt vor dem Team des italienischen Meisters, das neben großer Offensivqualität auch „wahnsinnige individuelle und internationale Erfahrung“ vorzuweisen habe.
„Wir wissen, dass wir mit einem Sieg gegen Juve sehr gute Chancen haben, die nächste Runde zu erreichen“, betonte Stroot. Der zweimalige Titelträger Wolfsburg führt die Gruppe A vor dem 3. Spieltag mit vier Zählern punktgleich mit dem FC Chelsea an, Turin liegt mit drei Zählern auf Rang drei, Schlusslicht Servette Genf ist noch ohne Punkte.

Lina Magull: „Live-Übertragungen der Champions League wichtiger Schritt für Frauenfußball“

Kapitänin Lina Magull von Meister Bayern München bewertet die Live-Übertragungen der reformierten Champions League als wichtigen Fortschritt für den Frauenfußball. „Ich finde es brutal gut“, sagte die Nationalspielerin dem Sport-Informations-Dienst (SID), „es ist auch sehr professionell aufgemacht. Das gibt einem als Spielerin ein cooles Gefühl, dass man dort sichtbar ist. Und so weckt man Interesse, um neue Fans zu mobilisieren.“
Der Streamingdienst DAZN zeigt seit dieser Saison alle Begegnungen, zudem sind die Spiele kostenfrei im neuen YouTube-Channel zu verfolgen. Mit deutschem Kommentar laufen die Partien des Bundesliga-Trios München, VfL Wolfsburg und TSG Hoffenheim ausschließlich auf der DAZN-Plattform.

Frauen Champions League: Bundesliga-Trio bereit für Hammerwoche

Olympique Lyon, Juventus Turin, FC Barcelona: Das Bundesliga-Trio muss in der Champions League der Frauen eine wahre Hammerwoche meistern. Während die TSG Hoffenheim beim bärenstarken Titelverteidiger in Barcelona als Underdog überraschen möchte, wollen der VfL Wolfsburg in Turin und Bayern München beim Rekordsieger Lyon ihre Ambitionen untermauern. „Vom spielerischen Niveau her sind wir auf jeden Fall auf Augenhöhe. Zudem haben wir als Bonus diesen extrem starken Teamzusammenhalt", sagte Bayern-Kapitänin Lina Magull dem Sport-Informations-Dienst (SID) vor den Highlights der neuen Gruppenphase: „Daher können wir selbstbewusst auftreten, furchtlos ins Spiel gehen und zeigen, was wir draufhaben."